Kellig, Jürgen "connections 37-050"


Kellig, Jürgen "connections 37-050"

660,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


2015, Tusche auf Papier, 37 x 30 cm | "Ein Pulsieren der Fläche, Energie und Bewegung vermitteln sich beim Betrachten der Arbeiten von Jürgen Kellig. Ausgehend von einer Idee, einer ersten freien Setzung entwickelt jedes Blatt seine eigene Dynamik, seinen Rhythmus, seine Struktur, Offenheit oder Dichte auf dem gewählten Format. Im Arbeitsprozess wird das Werk von allen Seiten betrachtet, bearbeitet, gedreht, bis es mit der so gewachsenen Struktur aus einzelnen Strichen, Linien, flächigen Punkten vor uns steht. Überlagerungen, feine Verästelungen, lose und engmaschige Vernetzungen weisen den Weg zu Mikro- und Makrostrukturen, die sich modellhaft und doch autonom zu immer neuen Reihungen und Clustern zusammenführen lassen, um gerade im Vergleich die Unterschiede und vielschichtigen Wirkungen umso deutlicher vor Augen zu führen. Wachstumsprozesse, Zellstrukturen, Natur aus größter Distanz oder nächster Nähe betrachtet, ist in jene kleinen und großen Formate eingeschrieben - gewachsen und entwickelt nicht zuletzt auch aus einem still konzentrierten Vergnügen, Spuren auf die weiße Fläche zu legen, die vereinzelt, paarweise oder geballt, Flächen definieren, öffnen oder umschließen und damit nicht zuletzt Bewegung und Zeit offenbaren - Ein freies Spiel mit einer im zeichnerischen Prozess gefundenen Struktur, die durchaus Parallelen zur Wirklichkeit aufweisen kann". Dr. Birgit Möckel - Galerie Abakus 2011 (Auszug )

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kellig, Jürgen, Arbeiten auf Papier | Paperwork